LRS


Lese-Rechtschreibschwäche (LRS ist ein umfangreiches Thema. Insbesondere im Hinblick auf Fremdsprachen. Als Elternbeirätin, erfahrene Mutter und in Zusammenarbeit mit dem LEV versucht Frau Ulrike Koberstaedt dieses Thema in der Schulöffentlichkeit bekannter zu machen: Haben sie ein LRS Kind und  noch Fragen (Attest, Nachteilsausgleich, Schulpsychologe oder Kinder- und Jugendarzt, IT Benotung, Englisch und LRS, das Gesetz, Ansprechpartner an der Schule), so können sie sich gerne direkt an sie wenden. Schreiben sie eine kurze mail, Name, Telefonnummer, Schulklasse, und Frau Koberstaedt antwortet ihnen in 2-3 Tagen. Gerne ruft sie sie auch an (abends).

 

Ulrike Koberstaedt